Dolomitenrundfahrt Pustertal

Termin

18. September 2023 bis 21. September 2023

4-Tagesreise

Maximale Personenanzahl: 40

Preis pro Person€ 595,00
Einzelzimmerzuschlag€ 49,00

Zu den Einstiegstellen »

Dolomitenrundfahrt durch das ganze Pustertal

Vom Osttirol bis nach Südtirol
Drei Zinnen Rundfahrt - Pragser Wildsee – Pustertaler Höhenstraße –Gsiesertal

Das “Grüne Tal”, wie das Pustertal im Osten Südtirols auch genannt wird, erstreckt sich von der Mühlbacher Klause über die Stadt Bruneck bis nach Lienz in Osttirol. Sanfte Wiesen, Wälder und sonnendurchflutete Hochplateaus kennzeichnen das untere Pustertal, während das Hochpustertal für die schroffen Spitzen der Sextner Dolomiten bekannt ist: allen voran natürlich die Drei Zinnen. Seen wie der Antholzer See und der weltberühmte und wohl malerischste See der Welt – der Pragser Wildsee sind weit über die Grenzen hinaus bekannt und locken zahlreiche Besucher in diesen Teil des Pustertales. Auch Teile der Dolomiten, welche als das schönste Bauwerk der Welt, da sind sich gelten befinden sich im Pustertal. In Ihrem Urlaub in Südtirol können Sie diese Schönheit hautnah erleben: mit Blick auf die Felsspitzen Drei Zinnen.

Programm:

1 Tag: Anreise – Pustertaler Höhenstraße

Anreise über Liezen – Obertauern – dem Katschberg nach Gmünd. Danach weiter durch das sagenumwobene Mölltal bis nach Lienz. Mittagspause. Danach Fahrt entlang der Pustertaler Höhenstraße , welche auf einem sonnenhang über das Drautal führt. Entlang der ca. 30 Kilometer langen Höhenstraße genießen Sie atemberaubende Panoramablicke auf die Lienzer Dolomiten sowie das Osttiroler Pustertal. Immer wieder werden wir kurze Stopps bei den schönsten Plätzchen einlegen. Danach geht es in den Raum Sillian ins Hotel zum Abendessen.

2. Tag Pragser Wildsee – Naturparks Fannes-Sennes – Gsiesertal

Nach einem genussvollen Frühstück geht es heute wieder in das Südtiroler Pustertal.
Genau gesagt nach Toblach – der Touristen Hochburg schlecht hin – welches im wildromantischen Höhlensteintal liegt. Im bezaubernden Toblach angekommen werden wir die Schaukäserei – Drei Zinnen besichtigen. Anschließend geht es weiter mit dem Bus in den Naturpark Naturparks Fannes-Sennes, wo der Pragser Wildsee liegt. In einem wildromantischen Felsenkessel eingezwängt und vom majestätischen Seekofel überragt, gilt er als schönster See der Dolomiten. Umrundet ist er in einem leichten Spazierweg in nur anderthalb Stunden. Dabei führt der Rundweg auf der rechten Seite an einer kleinen Kapelle unter lichten Fichten-, Lärchen- und Kiefernschatten vorbei. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie noch einen Abstecher in hinreißende Gsiesertal welches mit seiner bezaubernd malerischen Naturlandschaft entzückt

3. Tag: Große 3-Zinnen-Rundfahrt – Von Osttirol über Innichen zum Misurinasee

Kartisch bei Sillian gilt als idealer Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten in das benachbarte Südtirol. Vorbei an der Dreischusterspitze, dem höchsten Berg der Sextener Dolomiten, führt die Reise nach Innichen und weiter über den Kreuzbergpass (1636 m) bis nach Auronzo di Cadore und Misurina mit dem wunderschönen Misurinase, einem beliebten Ausflugsziel in der Provinz Belluno. Wegen seines klaren Wassers und seiner malerischen Kulisse wird er auch „Perle des Cadore” genannt. Der 1756 m hoch gelegene Gletschersee ist umgeben von den Felsmassiven der Drei Zinnen, dem Monte Piana, der Cadini-Gruppe, dem Monte Cristallo und weiter im Süden von Marmarole und Sorapiss. Bei den Olympischen Winterspielen 1956 wurden hier die Eisschnelllaufwettbewerbe ausgetragen. Über den Tre Croci-Pass (1809 m) führt die Strecke in die Olympiastadt Cortina d´Ampezzo, in der sich die italienische Prominenz die Hand gibt. Durch das wildromantische Höhlensteintal geht es zurück Richtung Toblach. Die Besichtigung der Barockkirche mit den berühmten Fresken von Franz Anton Zeller gilt als weiteres Highlight der Fahrt.

4. Tag: Sillian und Heinfels

Heute heißt es leider Abschied nehmen vom Osttiroler und Südtiroler Pustertal. Bevor es nach Hause geht, stoppen wir noch bei der Königin des Pustertales, wie sie liebevoll genannt wird – die Burg Heinfels. Burgrundgang. Anschließend treten wir nach den Mittagessen weiter die Heimreise in die Heimat an.

Leistungen

  • Leistungen:
  • Fahrt im Luxusbus
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im 3 Sterne Hotel
  • 1x Ganztagesreiseleitung für die 3 Zinnen- Rundfahrt
  • 1x Ganztagesreiseleitung für die Rundfahrt Pragser Wildsee und Gsisertal
  • 1x Eintritt Burg Heinfels
  • 1x Eintritt Schaukäserei Toblach
  • 1x Eintritt Wildpark Assling

    Ihr Name

    Buchungsinformation

    Ihre Kontaktdaten

    Bitte beachten Sie, dass Ihre eingegebenen Daten von uns gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Mit der Verwendung der Formularfunktion stimmen Sie dieser zu. Alternativ können Sie sämtliche Services auch telefonisch bei uns beantragen.

    Reisekatalog

    Blättern Sie durch unseren aktuellen Reisekatalog und bestellen Sie sich Ihr persönliches Exemplar nach Hause.

    Planen Sie Ihre ganz individuelle Reise mit unseren modernen Bussen und freundlichen Fahrern.

    Geschenkgutscheine

    Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie Wertgutscheine für unvergessliche Reisen.